facebook

Schauspiel

mit Nina Schopka


SchAUSPIELWorkshop - COMEDY

17./18. November 18, Probebühne im KULT.Kulturzentrum Neunkirchen

In diesem Workshop erforschen wir die Kunst des komischen Spiels. Warum ist ein Witz auf
der Bühne mal komisch und mal nicht? Was bedeutet „Timing“? Und wohin treibt uns die
Tücke des Objekts?
Anhand von Improvisationen und Miniaturen gehen wir diesen Fragen nach und entdecken
unsere ganz persönliche Skurrilität und Körperkomik in der weiten Welt des Humors.
Mehrere kurze Sketche werden zur Wahl stehen, um erarbeitet und in Szene gesetzt zu
werden. Ein Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene ab 16 Jahren.

 

Nina Schopka (Foto: H. Bouvonville) Foto: H. Bousonville        

Nina Schopka spielt seit 1994 an nationalen und internationalen Bühnen wie Salzburg, Berlin, Linz, Luxemburg und Saarbrücken. Viele Jahre war sie Publikumsliebling am Saarländischen Staatstheater, bekannt aus zahlreichen Hauptrollen, wie Jago/„Othello“, Peter Munck/„Das kalte Herz“, Irina/„Villa Dolorosa“, der Titelrolle von „Lola“ und Toni Buddenbrook. Für letztere erhielt sie den Preis des Sponsorclub des SST. 2017 gründete sie das Korso-op.Kollektiv in Saarbrücken.